Sie sind irgendwie ein Nerd. Wir sind irgendwie Nerds.
Wir sollten uns kennenlernen.

Product Owner (m/w/d) im Bereich Smart Mobility Operations

  • Kennziffer: PAG-D-2056015-E
  • Einstiegsart: Professionals
  • Einsatzort: Ludwigsburg
  • Gesellschaft: Porsche AG

Aufgaben

  • Koordination und Durchführung von IT-(Teil-)Projekten im Bereich Smart Mobility Run Operations
  • Sicherstellung der Planung und Umsetzung der Projektergebnisse in Zeit, Budget und Qualität auf Basis standardisierter Vorgehensmodelle
  • Durchführung der übergreifenden IT-seitigen technischen Abstimmung des Dienste-Portfolios und zentraler Backend-Komponenten im Konzern
  • Beratung bei der Erarbeitung von zeitlichen Umsetzungsszenarien unter Berücksichtigung der angestrebten Einsatztermine und Abhängigkeiten zu laufenden Umsetzungen sowie sonstigen Rahmenbedingungen
  • Koordination von Near- und Off-Shore IT Run Operations Leistungseinheiten in zeitkritischen Vorhaben
  • Mitwirkung bei der Ausarbeitung agiler DevOps-Konzepte auf Basis bestehender und aktueller IT-Standards
  • Spezifikation, Ausschreibung und Koordination externer Projektleistungen

Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung (i.d.R. > 3 J.) im Rahmen von IT-Projekten, idealerweise in der (agilen) Produkt- und Diensteentwicklung
  • Erfahrungen in der Absicherung übergreifender Systemfunktionalitäten (Testplanung, -automatisierung, - durchführung)
  • Erfahrung im Bereich der Softwareentwicklung und Konfiguration zur Planung und Lieferantensteuerung im Applikations- und Projektumfeld
  • Gute Englischkenntnisse
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeiten sowie eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise

Unternehmensprofil

Produkt, Kunde und Unternehmen - Digitalisierung hat für Porsche drei Dimensionen. Um diese jeweils mit dem unternehmenstypischen Anspruch meistern zu können, rückt die IT bei Porsche immer mehr in den Fokus. Der Bereich wächst stark und Digitalisierungs-Spezialisten sind momentan gefragter denn je. Alleine in den vergangenen fünf Jahren hat sich die Anzahl der Mitarbeiter im Bereich IT bei Porsche verdoppelt. Denn das Ziel steht fest: Porsche soll zum führenden Anbieter für digitale Mobilitätslösungen im automobilen Premiumsegment werden.

 Das Fahrzeug wird dabei als ultimatives mobiles Endgerät verstanden. Aber die Digitalisierung betrifft längst nicht nur das Fahrzeug und die digitalen Services rund um das Produkt, sondern insbesondere auch die Interaktion mit den Kunden. Und nicht zu vergessen: Mit Industrie 4.0, Big Data und Internet of Things bekommt auch die Digitalisierung der Unternehmensprozesse eine ganz neue Qualität. Aktuell werden bei Porsche mehr als 350 IT-Projekte unterschiedlicher Größe bearbeitet.
Gründe für einen Einstieg in die IT bei Porsche gibt es viele: Das attraktive Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, flachen Hierarchien und vielfältigen Angeboten zur Work-Life-Balance, zum Beispiel. Vor allem aber die packenden und herausfordernden Aufgaben, die in den unterschiedlichsten Projekten auf Sie warten.

Exklusive Einblicke hinter die Kulissen

Unabhängig von dem, was andere tun, sind wir stets bestrebt, unsere Grenzen ständig neu zu definieren und Maßstäbe zu setzen. Das können wir heute und in Zukunft aber nur mit Mitarbeitern und Führungskräften erreichen, die immer das „Etwas-mehr“ im Blick haben. Wie das aussehen kann? Lernen Sie Ihre Kollegen von morgen kennen.



Exklusive Einblicke in die Porsche Arbeitswelt erhalten Sie auch auf unseren Jobs & Karriere Profilen in den sozialen Netzwerken:

„Jobs & Karriere bei Porsche“ bei Facebook

„Jobs & Karriere bei Porsche“ bei LinkedIn

„Jobs & Karriere bei Porsche“ bei Xing

Hinweise zur Bewerbung

Bitte füllen Sie unser Online-Bewerbungsformular aus, und fügen Sie am Ende Ihre vollständigen Bewerbungsdokumente bei, die aus Anschreiben, Lebenslauf, Arbeits- und (Hoch-)Schulzeugnissen sowie ggf. weiteren Bescheinigungen bestehen.

Bewerberinnen und Bewerber aus dem europäischen Wirtschaftsraum, die sich für ein Praktikum in Deutschland bewerben, benötigen einen Personalausweis oder Pass. Bewerberinnen und Bewerber, die nicht aus dem europäischen Wirtschaftsraum stammen benötigen für die Dauer des Praktikums eine Aufenthalts- und ggf. eine Arbeitserlaubnis.

Weitere Informationen rund um die Bewerbung bei Porsche finden Sie hier.

Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.

Kontakt

Bei Fragen rund um Ihre Bewerbung bei Porsche, steht Ihnen unsere Bewerbungshotline montags bis freitags von 14 Uhr bis 17 Uhr unter 0711/911-22 911 gerne zur Verfügung.